01.09.2006 | 10:11

Ulrichskirchen-Schleinbach: Onodi übergibt 18 Wohnungen

Wohnhausübergabe auch in Mannersdorf am Leithagebirge

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi übergibt am Montag, 4. September, um 18 Uhr in der Marktgemeinde Ulrichskirchen-Schleinbach (Bezirk Mistelbach) ein Wohnhaus an die zukünftigen BenützerInnen. Die Gemeinnützige Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter m.b.H. (GEBÖS) errichtete dort mit Gesamtbaukosten von 2.086.912 Euro 18 Wohnungen. Das Land Niederösterreich bezahlt dafür jedes Jahr auf 25 Jahre einen Zuschuss von 41.986 Euro und außerdem ein Direktdarlehen von 359.880 Euro.

Zudem übergibt Onodi am Montag, 11. September, um 17 Uhr auch ein Wohnhaus in der Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge (Bezirk Bruck an der Leitha). Dort hat die GEBÖS 14 Wohnungen mit Gesamtbaukosten von 1.686.409 Euro errichtet. Das Land Niederösterreich entrichtet dafür einen Zuschuss von 32.571 Euro, bezahlbar jedes Jahr durch 25 Jahre, und ein Direktdarlehen von 279.180 Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung