29.11.2006 | 13:41

„NÖ Spielefest 2006“ vom 1. bis 3. Dezember

Schallaburg erwartet mehr als 6.000 Spielebegeisterte

Heuer wird das „NÖ Spielefest“, eine Initiative von Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner, zum zweiten Mal auf der „Familienburg“ Schallaburg abgehalten. Das mittlerweile 4. „NÖ Spielefest“ bietet von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Dezember, jeweils von 9 bis 18 Uhr über 1.500 Brett- und Kartenspiele, darunter den aktuellen österreichischen Spielepreis-Gewinner „Tal der Abenteuer", zum Ausprobieren und Kennenlernen. Erwartet werden dabei von den Veranstaltern NÖ Familienreferat und IG Spiele mehr als 6.000 Spielebegeisterte; der Eintritt ist frei. Bereits heute, Mittwoch, 29. November, lädt Mikl-Leitner um 18 Uhr zu einem VIP- und Presseempfang anlässlich des „NÖ Spielefestes“ auf die Schallaburg.

Der Trend zum Spielen ist ungebrochen: Gespielt wird immer und in jüngster Zeit immer mehr. Im Spielwareneinzelhandel bieten rund 320 Unternehmen etwa 1.100 Personen einen Arbeitsplatz, der Jahresumsatz im Spielwarenhandel liegt bei ca. 206 Millionen Euro. Dieses Jahr sind besonders viele Gambler-Spiele - von Poker bis Roulette - in familien- und partytauglichen Versionen auf dem Markt. Auf der Schallaburg wird dementsprechend eine ganze Welle von Piraten-Spielen im Gefolge von „Fluch der Karibik" im Rahmen einer interaktiven Ausstellung vorgestellt. Darüber hinaus reicht die Programm-Palette des „NÖ Spielefestes“ von umfassender Spielberatung für alle Altersgruppen bis zu speziellen Spielen und Turnieren. Beim Spielen helfen rund 25 Spieleberater der IG Spiele, die auch komplizierte Regeln einfach erklären können. Für die Besucher gibt es über 200 Spiele zu gewinnen.

Nähere Informationen auf der Schallaburg unter 02742/90 80 46–43, Mag. Ortrun Schandl, e-mail schandl@schallaburg.at und www.schallaburg.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung