18.09.2006 | 09:16

Neues Polytechnik-Hauptquartier in Weissenbach

Plank: Führender heimischer Hersteller von Biomasse-Feuerungsanlagen

Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank eröffnete kürzlich das neue Hauptquartier der Firma Polytechnik in Weissenbach an der Triesting. Die seit 40 Jahren bestehende Firma zählt zu den drei führenden Herstellern von Biomasse-Feuerungsanlagen und ist in dieser Branche Österreichs größter Exporteur mit Exportraten von bis zu 90 Prozent. Polytechnik beschäftigt 180 Mitarbeiter, davon 70 in Weissenbach.

Plank wies bei der Eröffnung darauf hin, dass Niederösterreich seit Jahren erneuerbare Energien forciert. Mit Biomasse habe vor mehr als 20 Jahren das Umdenken Richtung nachwachsende, erneuerbare Energieträger begonnen. Heute seien bereits 300 Biomasse-Wärmeanlagen in Niederösterreich in Betrieb, die rund 15.000 Kunden mit Wärme und zunehmend auch mit Strom beliefern. Darüber hinaus habe sich die Strom- und Wärmeerzeugung aus Biogas zu einem niederösterreichischen Erfolgsmodell entwickelt, bereits 60 dieser Anlagen sind in den letzten zwei Jahren in Betrieb gegangen.

Die Energie- und Umwelttechnologie ist zudem für die heimische Wirtschaft, vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen, eine große Chance. „Österreichs Unternehmen sind in diesem Bereich gut positioniert. Mit dem kürzlich präsentierten Masterplan für Umwelttechnologie wollen wir in Zukunft noch stärker im Bereich Energie- und Umwelttechnologie auftreten. Die sich dabei bietenden Chancen sollen für unsere heimischen Unternehmen sowohl im Inland als auch im Ausland zählbare Erfolge liefern“, betont dazu Plank.

Weitere Informationen: e-mail christian.milota@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung