07.11.2006 | 14:55

„Natur im Garten“ erobert österreichischen Buchmarkt

Sobotka: Lesevergnügen für die Wintermonate

Die Liebe des Biogärtners und Moderators Karl Ploberger zu Gärten und seine ökologische Überzeugung ermöglichen dem Leser einen neuen Zugang zum Thema Garten. Die Aktion „Natur im Garten“ präsentiert rechtzeitig zu Winterbeginn ein nicht alltägliches Praxisbuch mit dem Titel „Intelligent und faul durchs Gartenjahr“, mit dem man sich über die kalte Jahreszeit perfekt auf die kommende Gartensaison vorbereiten kann.

„Die Aktion ‚Natur im Garten’ ist in den letzten Jahren massiv gewachsen – wichtigste Säule in unserem Angebot sind aber immer noch Service und Information für private Gartenfreunde. Das neue Buch ‚Intelligent und faul durchs Gartenjahr’ bringt das ökologische Gärtnern jetzt auch in den Buchhandel“, so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

In seinem neuen Buch führt Ploberger durch ein Gartenjahr und zeigt, dass jeder Garten auch Faulheit und Muße zulässt. Monat für Monat erklärt er, was es zu tun gibt und auch, was nicht unbedingt notwendig ist. Der Unterschied zum „aktiven“ Gärtner besteht für Ploberger darin, dass die „Faulen“ genauso die Natur genießen, sie aber nicht in gezirkelten Abschnitten halten wollen. Ihr Garten ist ein Naturparadies, aber keine Wildnis.

„Der hohe Bekanntheitsgrad der Aktion ‚Natur im Garten’ ist neben dem umfangreichen Beratungsangebot des NÖ Gartentelefons sicher auch auf die zahlreichen informativen Publikationen zurückzuführen, die sich österreichweit im Buchhandel großer Beliebtheit erfreuen“, zeigt sich Sobotka überzeugt.

Auch mit der zweiten Staffel der ORF-Show „Natur im Garten“ ist Karl Ploberger jetzt wieder auf Sendung, und zwar auf einem neuen Sendeplatz: Jeweils am Sonntag um 16.35 Uhr gibt er Tipps rund um den Naturgarten. Alle Tipps aus der Show findet man unter www.naturimgarten.at.

„Intelligent und faul durchs Gartenjahr“ von Karl Ploberger ist im av BUCH-Verlag erschienen (19,90 Euro).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung