15.12.2006 | 12:41

Imagetransfer durch „Tourismusinitiative Globart“

Strategiekonzept wird entwickelt

GLOBArt wurde 1997 als ein Zusammenschluss von Künstlern, Kunstschaffenden, Wissenschaftern, Wirtschaftsfachleuten und Personen des öffentlichen Lebens mit Sitz im Kloster Pernegg im Waldviertel gegründet. GLOBArt setzt sich für den Austausch und die Begegnung von Kulturen, für den interreligiösen Dialog, für Chancengerechtigkeit aller Menschen, für den alternativen Schutz der Schöpfung und für die weltweite Mitverantwortung auf dem Gebiet der Kunst, Kultur der Wissenschaft und der Bildung ein.

Nun wird in der LEADER+ Region Waldviertler Wohlviertel das Projekt „Tourismusinitiative GLOBArt“ umgesetzt. Das Ziel: ein Strategiekonzept für eine Tourismusinitiative zu entwickeln, das die Chancen für Imagetransfer und eine zusätzliche regionale Wertschöpfung im Umfeld der Aktivitäten von GLOBArt ermöglicht. Das Land Niederösterreich plant, dieses Projekt im Rahmen der ecoplus Regionalförderung zu unterstützen.

Vorgesehen sind Workshops zur Produktentwicklung mit Vertretern von Gastronomie und Hotellerie als auch die Einbindung der Gemeinden in der Region. Darüber hinaus sollen auch gemeinsame Kommunikationsmaßnahmen entwickelt werden - die Erstellung von Drucksorten und Schaffung einer Homepage sind ebenfalls Projektinhalt.

„Das Kloster Pernegg ist nicht nur Sitz von GLOBArt, es bietet mit seinen alten Gebäuden und idyllischen Innenhöfen den idealen Rahmen für Vorträge, Gespräche, Lesungen und Ausstellungen sowie Konzerte“, so Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann.

Weitere Informationen: ecoplus, Mag. Ursula Grabner, Margarete Pachernig, Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 01/513 78 50-24, e-mail u.grabner@ecoplus.at, m.pachernig@ecoplus.at, www.ecoplus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung