11.10.2006 | 16:15

Niederösterreich als Magnet der TOP Donau-Regionen

Präsentation in Brüssel stieß auf reges Interesse

Niederösterreich stand kürzlich im Mittelpunkt einer zweitägigen Präsentation aller Europäischer Donauregionen in Brüssel. Insgesamt überzeugten sich 1.500 Gäste aus ganz Europa vom vielfältigen Technologie- und Tourismusangebot des Landes, aber auch über die Vorreiterrolle Niederösterreichs im Bereich der Donaukooperation über die Grenzen hinweg.

Zu den Besuchern des NÖ-Standes zählten unter anderem der Ministerpräsident Baden-Württembergs, Günther H. Oettinger, sowie Europaminister Willi Stächele, der rumänische Außenminister Mihai-Razvan, Kommissar Jan Figel, die bayrischen Europaministerin Emilia Müller sowie weitere hochrangige politische Vertreter aus dem gesamten Donauraum.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung