21.08.2006 | 13:21

Internationale Damen-Golfelite gastiert in Wiener Neustadt

Bohuslav: Golfsport ist wichtiger Botschafter Niederösterreichs

Die Europäische Damentour des Golfsports macht auch heuer wieder in Niederösterreich Station: Vom 11. bis 17. September findet das „Siemens Ladies Golf Open im Golf-Club Föhrenwald in Wiener Neustadt statt. Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und der Präsident des Golf-Clubs Föhrenwald, Mag. Klaus Schneeberger, präsentierten heute im Siemens Forum Wien die Details. So werden sich die heimischen Damen – allen voran Natascha Fink, Eva Steinberger, Stefanie Michl und Nicole Gergely – mit den internationalen Topstars wie Sophie Gustafson (Schweden), Gwladys Nocera (Frankreich), Riikka Hakkarainen (Finnland), Rebecca Hudson (England) und Elisabeth Esterl (Deutschland) messen. Zusätzlich werden an den so genannten „Side-Events“ Olympiasieger und Weltmeister Stephan Eberharter und die niederösterreichische Doppel-Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister teilnehmen.

„Dieses professionell ausgerichtete Turnier ist dank der zu erwartenden vielen Zuschauer nicht nur eine Werbung für den Golfsport, sondern auch für das Land Niederösterreich“, betonte Bohuslav. Auf Grund der guten geografischen Gegebenheiten und der schönen Landschaft habe sich das Sportland Niederösterreich auch in diesem Bereich zu einer wichtigen Drehscheibe entwickelt.

Für Schneeberger findet das „Siemens Ladies Golf Open“, das auch vom Land Niederösterreich unterstützt wird, auf einer wunderschönen in die Landschaft eingebetteten Anlage statt. Außerdem sei der Golfsport mittlerweile in Niederösterreich ein wichtiger touristischer und wirtschaftlicher Faktor geworden. 30.000 der 90.000 österreichischen Golfer würden in Niederösterreich spielen, wo auch 40 der 140 heimischen Golfplätze liegen. Weiters sei es mit dem Projekt „Golfland Niederösterreich“ gelungen, eine gemeinsame Plattform für 24 niederösterreichische Golfplätze, 19 Golfhotels, die Golf ARENA Baden, die Tourismusregion Wienerwald und die Destination Waldviertel zu schaffen.

Die Anlage des Golf-Clubs Föhrenwald ist eine der ältesten Österreichs. Hier werden 5 komplett neue Spielbahnen, 7 neue Grüns und ein völlig überarbeitetes 18 Loch-Areal angeboten. Eine überdachte Driving Range mitten im Wald und eine 3 Loch-Übungsanlage bzw. ein 3 Loch-Kurzplatz komplettieren das Angebot.

Nähere Informationen: AMI Pro Marketing, Telefon 02742/25 80 60, www.ladiesgolfopen.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung