02.11.2006 | 09:35

Kirchberg an der Pielach lädt zu „Süßen Tagen“

In der Marktgemeinde Kirchberg an der Pielach (Bezirk St. Pölten) lädt man am Samstag, 4., und am Sonntag, 5. November, die BesucherInnen jeweils von 10 bis 18 Uhr zu „Süßen Tagen“ ein. In der Kirchberghalle werden am Samstag um 14 Uhr die besten „süßen Ideen“ jener bäuerlichen Betriebe prämiert, die im Bundesland Niederösterreich beheimatet sind. Um 15 Uhr folgt die Vorstellung der Kandidatinnen zur neuen „Dirndl-Königin“; anschließend wird die neu gewählte Königin gekrönt.

Am Sonntag werden um 14 Uhr die Dirndlmarmeladen aus dem Pielachtal prämiert; eine Modenschau mit Trachten aus diesem Tal folgt. An beiden Tagen erwarten die Gäste bäuerliche Backwaren, Marmeladen, etliche Honig-Sorten, Säfte und Sirupe, Liköre und vieles andere mehr. Auch wird ein Schätzspiel über die Anzahl der Dirndlsträucher (Kornelkirsche, lat. Cornus mas) im Pielachtal veranstaltet.

Weitere Informationen: NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, Dipl.Ing. Adelheid Gerl, 3100 St. Pölten, Wiener Straße 64, Telefon 02742/259-6502, e-mail adelheid.gerl@lk-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung