13.10.2006 | 10:15

Neue Ausgabe von „Das Waldviertel“ erschienen

Leitartikel über Leichenpredigt aus dem Jahr 1589

In der soeben erschienenen Ausgabe 3/2006 der Zeitschrift „Das Waldviertel“ befasst sich der Leitartikel von Univ.Prof. Dr. Gustav Reingrabner mit einer 1589 gehaltenen Leichenpredigt für Dietrich von Puchheim, die erst vor kurzem in einer deutschen Spezialbibliothek entdeckt wurde. Der Historiker Dr. Gerhard Tribl untersucht anhand von archivalischen Quellen des Stadtarchivs Eggenburg die Sozialstruktur der Bewohner von Eggenburg in der Zeit von 1600 bis 1800. Dr. Herbert Pexa verfolgt die Spuren von Nikolaus Spanovsky von Lisau, dem Pfandinhaber von Gmünd, Schrems u. a.

Ing. Hubert Fichtinger, Oberförster aus Grafenschlag, brachte unter dem Titel „Damals war ich siebzehn“ seine Jugenderinnerungen an die Zeit des Zweiten Weltkrieges zu Papier. Architekt Dr. Alfred Benesch präsentiert ein internationales Gartensymposion in Melk. Schließlich berichten Alexander und Mag. Peter L. Reischütz über einen sensationellen Schneckenfund im Thayatal bei Drosendorf: Nach dem Hochwasser im Frühjahr 2006 wurden mehrere Exemplare der Zweizähnigen Laubschnecke entdeckt. Waldviertler Kulturberichte und Buchbesprechungen ergänzen das 128 Seiten starke Heft.

Nähere Informationen und Bezugsadresse: Redaktion „Das Waldviertel“ in Horn unter 02982/3991, Dr. Erich Rabl, e-mail e.rabl@aon.at und www.daswaldviertel.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung