21.12.2006 | 09:55

Wiener Neustädter Kulturherbst zieht positive Bilanz

Knapp 6.000 Besucher bei 14 Veranstaltungen

Der Wiener Neustädter Kulturherbst kann auch heuer eine positive Bilanz ziehen. 14 Top-Veranstaltungen lockten knapp 6.000 Besucher in das Stadttheater. Sechs Veranstaltungen waren ausverkauft. Die Gesamtauslastung lag bei 71 Prozent.

Der „Bank Austria Creditanstalt Kulturherbst“ bereichert seit über einem Jahrzehnt das kulturelle Leben in Wiener Neustadt. Auch in der Saison 2006 ist es gelungen, für diesen Veranstaltungsreigen ein überaus vielfältiges Programm zusammen zu stellen. Neben Musikerlegenden wie Wolfgang Ambros und Ludwig Hirsch wurden die Kabarett-Stars Alf Poier, Josef Hader und Gerhard Bronner präsentiert. Außerdem gastierten Newcomer wie der Gedankenleser und Magier Thorsten Havener sowie Filmstar und Gesangstalent Nina Proll. Für das junge Publikum wurden mit einer Musicalversion von Lauras Stern und dem Märchen Hänsel & Gretel zwei attraktive „Specials“ geboten.

Auch das Frühjahrsprogramm bietet wieder Unterhaltung: Am 8. Februar 2007 gastieren „The Original USA Gospel Singers“ samt Band im Sparkassensaal. Den Auftakt zum 10. Kabarettfrühling in Wiener Neustadt wird am 28. Februar 2007 Alfred Dorfer mit seinem neuen Programm „fremd“ bringen.

Weitere Informationen: www.kulturherbst.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung