07.08.2006 | 10:33

Theater, Literatur, Talk und Märchensommer NÖ

Von Jana Benová bis „Neue Mythen des Waldviertels“

Das Unabhängige Literaturhaus NÖ (ULNOE) in Krems/Stein lädt am Mittwoch, 9. August, um 19 Uhr bei freiem Eintritt zu einem Jour Fixe mit Jana Benová. Die junge slowakische Prosa- und Lyrikautorin aus Bratislava ist zur Zeit Ateliergast des ULNOE, zuletzt erschien von ihr 2003 „Dvanás poviedok a Ján Med". Nähere Informationen beim ULNOE unter 02732/728 84, e-mail ulnoe@ulnoe.at und www.ulnoe.at.

Am Freitag, 11. August, öffnet um 17 Uhr auf Schloss Thürnthal der „Märchensommer NÖ“ seine Pforten, zur Eröffnung hat sich auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll angesagt. Gespielt wird das als interaktives Wander-Märchentheater für Kinder ab sechs Jahren konzipierte Stück „Prinzessin sucht Prinz“ (sic) von Michaela Riedl (Idee und Regie: Nina Blum). Folgetermine: bis 3. September jeweils Freitag um 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag um 11 und 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Märchensommer-Infotelefon unter 0664/426 49 85 und www.maerchensommer.at.

Im „Theater im Bunker“ im ehemaligen Luftschutzstollen in der Brühlerstraße in Mödling zeigt das „Theater zum Fürchten“ mit mehr als 60 SchauspielerInnen heuer „Angels. All over“ (Inszenierung und Textmontage: Bruno Max). Premiere ist am Samstag, 12. August, um 19 Uhr. Das Stationentheater ist auf rund 1,5 Stunden angelegt; bis 21.30 Uhr ist alle 15 Minuten Einlass. Folgetermine: bis 3. September jeweils Freitag, Samstag und Sonntag ab 19 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim „Theater zum Fürchten“ unter 01/544 20 70.

„Ich bin ein Kind der Stadt“ nennt sich ein Abend im Hotel Thier in Mönichkirchen, bei dem Peter Uray am Samstag, 12. August, um 19.30 Uhr Gedichte und Prosa von Anton Wildgans interpretiert. Nähere Informationen beim Gemeindeamt Mönichkirchen unter 02649/209 25 und e-mail moenichkirchen@wavenet.at.

Ein Literatur-Jour Fixe steht am Sonntag, 13. August, um 18 Uhr bei freiem Eintritt in der Gemeindebibliothek von Maria Enzersdorf auf dem Programm; Waltraud Apfalter liest zum Thema „Sigmund Freud als Schriftsteller“. Nähere Informationen beim Gemeindeamt Maria Enzersdorf unter 02236/445 01-0, e-mail gemeindeamt@maria.enzersdorf.at und www.maria.enzersdorf.at.

Die Dorfgemeinschaft Hafnerberg-Nöstach bringt heuer in Kooperation mit der Ortsgruppe des NÖ Bauernbundes die von Andreas Bartl für Laienschauspieler bearbeitete Operette „Der fidele Bauer“ von Leo Fall und Victor Léon zur Aufführung. Gespielt wird im Arkadenhof des Klosters am Hafnerberg; Premiere ist am Sonntag, 13. August, um 20 Uhr. Weitere Aufführungen: 14., 18. und 19. August um 20 Uhr sowie 15. August um 14.30 und 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0676/905 03 00 und www.altenmarkt.co.at.

Schließlich veranstaltet das TAM, Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, am Sonntag, 13. August, um 11 Uhr gemeinsam mit der Sommerakademie Motten einen „Talk-Show-Brunch“ im Rahmen der Reihe „Gespräche im Granit” zum Thema „Neue Mythen des Waldviertels“. Mit Dr. Alf Krauliz und Mag. Ewald Polacek diskutieren u. a. Erich Kasses, Franz Frank und Gerald Muthsam. Nähere Informationen und Karten beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und www.tam.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung