14.11.2006 | 09:25

Ybbs: Um- und Zubau des Pflichtschulzentrums wird eröffnet

Rund 1,5 Milllionen Euro Gesamtkosten

Die Schulgemeinde Ybbs an der Donau sowie die Schulleiter des Sonderpädagogischen Zentrums und der Sporthauptschule mit der Polytechnischen Schule laden am Freitag, 17. November, um 9 Uhr zur Eröffnung des Um- und Zubaues zum Pflichtschulzentrum in der Stadtgemeinde Ybbs an der Donau (Bezirk Melk) ein. An dem Festakt nehmen auch Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi und Landesrätin Christa Kranzl teil.

Die anerkannten Kosten für den Um- und Zubau des Pflichtschulzentrums, das im Zentrum der Stadt liegt, liegen bei 1.534.400 Euro; die Beihilfe des NÖ Schul- und Kindergartenfonds beträgt 306.900 Euro sowie Gesamtzinsen von 150.908,61 Euro. Für die Einrichtung sind nochmals 20 Prozent der abgerechneten Kosten zu erwarten.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung