31.08.2006 | 10:42

Landesausstellung 2007 als Partner der Gemeinden

Ausflugsangebote in der gesamten Region sollen profitieren

Die kommende NÖ Landesausstellung 2007 zum Thema „Feuer & Erde“ in Waidhofen an der Ybbs und St. Peter in der Au versteht sich als Ausstellung des gesamten Mostviertels, von der insbesondere die Ausflugsangebote in der Region profitieren sollen. Derzeit werden mit vielen regionalen Initiativen Gespräche über Kooperationen geführt, wobei am Beispiel des Ybbsitzer Eisenerlebniszentrums FeRRUM kürzlich die Möglichkeiten zur bestmöglichen Nutzung des Gästestromes für alle Ausflugsziele in der Region konkretisiert wurden. Vor allem die Moststraße und die Eisenstraße, deren kulinarische Angebote und Ausflugsziele werden intensiv mitbeworben.

Mit Rad- und Wanderwegen, umfangreichen Wirte-Qualifizierungsmaßnahmen und den neuen touristischen Highlights FeRRUM und MostBirnHaus bietet sich dabei ein breites Spektrum für alle Zielgruppen an. Daneben gibt es zahlreiche kleine und private Initiativen, die im Zuge der NÖ Landesausstellung 2007 aktiv werden, z. B. Biohoffeste, neue Beherbergungsbetriebe, Schulprojekte oder Themenwege, die auch bereits in Veranstaltungskalendern und Angebotslisten Eingang gefunden haben.

Seitens der NÖ Landesausstellung 2007 sind neben der Unterstützung regionaler Aktivitäten durch Verlinkungen auf der offiziellen Landesausstellungshomepage und das Auflegen von Foldern im Ausstellungsbereich auch spezielle Kooperationen geplant, kündigt Mag. Hermann Dikowitsch, Geschäftsführer der NÖ Landesausstellung, an.

Nähere Informationen beim Regionalmanagement Mostviertel unter 0676/81 22 03 36, Mag. Eva Pfeiffer, e-mail eva.pfeiffer@mostviertel.at und labuero@waidhofen.at sowie www.feuerunderde.at und www.mostviertel.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung