09.10.2006 | 09:12

Jugendinfo NÖ in St. Pölten

Jeden Donnerstag langer Info-Abend für junge Menschen

Als neues Service der Jugendinfo NÖ gibt es jetzt einmal wöchentlich, und zwar immer am Donnerstag bis 19.30 Uhr, die Möglichkeit, zu den Themen Arbeit, Bildung, Internationales, EU-Förderungen und private Interessen telefonisch Auskunft zu erhalten. Die ersten Info-Abende wurden von jungen NiederösterreicherInnen bereits eifrig genutzt.

„Mit den ungewöhnlichen (abendlichen) Informationszeiten kommen wir dem Wunsch der Jugend entgegen, dann für sie da zu sein, wenn sie nach Schule und Beruf Zeit haben, wichtige Informationen für ihr Leben einzuholen“, erklärt dazu Jugend-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

In Niederösterreich gibt es zahlreiche Beratungsstellen, Internetseiten, Broschüren und Fachabteilungen, die jungen Menschen auf dem Weg zum Erwachsenwerden bei ihren Entscheidungen rasch und unbürokratisch helfen. Die Jugendinfo NÖ sammelt all diese Informationen und stellt sie den Ratsuchenden zur Verfügung. Das erleichtert den jungen Leuten die Suche nach dem richtigen Ansprechpartner.

Die Jugendinfo NÖ ist telefonisch unter 02742/245 65 und unter www.jugendinfo-noe.at oder e-mail info@jugendinfo-noe.at erreichbar. Jeden Donnerstag sind die Telefone bis 19.30 Uhr besetzt. Bei der Jugendinfo in St. Pölten (Neue Herrengasse 7) sind auch Broschüren und Ratgeber zu den Bürozeiten (Montag bis Mittwoch 8 bis 16 Uhr, Donnerstag 8 bis 19.30 Uhr und Freitag 8 bis 15 Uhr) kostenlos erhältlich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung