26.09.2006 | 11:42

„Niederösterreich bewegt sich“

Am 30. September in der NÖ Landessportschule in St. Pölten

Sie wollten schon immer mit Rad-As Franz Stocher einige Runden mit dem Fahrrad drehen, spektakuläre Sprünge von BMX-Star Senad Grosic sehen, gegen Ex-Teamspieler Toni Pfeffer oder Rapid-Star Michi Hatz ein paar Bälle kicken oder mit Michael Buchleitner auf die Laufstrecke gehen?

Das und vieles mehr können Besucher der NÖ Landessportschule in St. Pölten am Samstag, 30. September, von 9 bis 18 Uhr bei „Niederösterreich bewegt sich“ hautnah erleben. Dazu gibt es Tipps und Tricks von Profis und Spitzensportlern rund um Gesundheit, Sport und Bewegung sowie einen kostenlosen Fitness-Check im UNIQA-Vital-Truck. Außerdem erwartet die Besucher ein Gewinnspiel mit wertvollen Sachpreisen und Informationen über Sportliteratur, funktionelle Sportbekleidung, Wellness- und Reiseangebote sowie Sportvereine in Niederösterreich.

Rund 30 verschiedene Sportarten wie etwa von Nordic Walking über Inline-Skating, Mountainbiking, Tauchen, Laufen, Krafttraining, Fußball, Squash, Sportklettern, Tanzen bis hin zu Qi Gong und Wirbelsäulengymnastik können unter fachlicher Anleitung selbst ausprobiert werden. Am Ratzersdorfer See wiederum können Interessierte mit dem Segelboot oder per Kanu, Kajak oder Zille auf Fahrt gehen. Dazu zeigt die Wasserrettung spannende Einblicke in ihre anspruchsvolle Arbeit über und unter Wasser.

Weitere Informationen: www.noe-bewegt-sich.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung