14.09.2006 | 16:32

Gleichenfeier für neue Generaldirektion der NÖ Versicherung

Pröll: Niederösterreichisches Unternehmen sagt „Ja“ zu NÖ

Im Landhausviertel in St. Pölten fand heute die Gleichenfeier für die neue Generaldirektion der NÖ Versicherung statt. Die NÖ Versicherung sei ein Unternehmen, dass in einer besonderen Art und Weise „Ja“ zu Niederösterreich sage, betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Zudem werde mit der diesem Gebäude die Entwicklung des Regierungsviertels und der Landeshauptstadt weiter komplettiert. Mit Vorhaben wie dem derzeitigen Entstehen des „Hauses der Wirtschaft“, mit der Übersiedlung des Landeskriminalamtes nach St. Pölten und mit der heutigen Gleichenfeier habe das Land Niederösterreich für die Landeshauptstadt die Schlusssteine gesetzt.

Der Entschluss, die Generaldirektion der NÖ Versicherung von Wien nach St. Pölten in die Neue Herrengasse zu verlegen, fasste man vor einigen Jahren. Im Sommer 2003 verkaufte das Land die „Papstwiese“, so benannt nach dem Besuch des Oberhauptes der katholischen Kirche, Papst Johannes Paul II., an das Versicherungsunternehmen. Mit der neuen Zentrale ist auch die Übersiedlung von rund 300 Arbeitsplätzen von Wien nach Niederösterreich verbunden. Das Bürogebäude hat sechs Stockwerke und bietet auch 130 Autoabstellplätze. Die Kosten für die Generaldirektion belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Im Mai 2007 soll die Zentrale fertig sein.

Die NÖ Versicherung wurde am 15. Jänner 1923 als „Erste n. oe. Brandschaden-Versicherungsaktiengesellschaft“ gegründet. Seit 1978 trägt sie den Namen „Die Niederösterreichische Versicherung“. War die ursprüngliche Hauptaufgabe die Feuerversicherung, ist das Unternehmen heute als Universalversicherer die führende Institution in Niederösterreich.

Weitere Informationen: „Die Niederösterreichische Versicherung“, 1090 Wien, Roßauer Lände 47 - 49, Telefon 01/313 70-0, e-mail info@noevers.at, www.noev.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung