21.09.2006 | 09:43

Neues Sportzentrum in Trumau

Rund 3,7 Millionen Euro investiert

In der Marktgemeinde Trumau (Bezirk Baden) wird am Sonntag, 24. September, das neu errichtete Sportzentrum übergeben. Die Errichtungskosten belaufen sich auf rund 3,7 Millionen Euro, das Vorhaben wurde auch vom Land Niederösterreich unterstützt. Bei dieser Übergabe des Sportzentrums, das sich in der Dr. Theodor Körner-Straße befindet, wird auch Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi anwesend sein.

Neben einer Dreifachhalle in der Größe von 27 mal 47 Metern für Ballsportarten wurden auch eine Zuschauertribüne, eine zentral gelegene Kantine und Nebenräume errichtet. Dazu gibt es einen Fußballplatz und einen Trainingsplatz, eine überdachte Zuschauertribüne, eine Flutlichtanlage für beide Felder und eine Bewässerungsanlage.

Weitere Informationen: Trumauer Kommunal GmbH, 2521 Trumau, Kirchengasse 6, Telefon 02253/6245-111, www.trumau.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung