16.11.2006 | 11:05

NÖ Landesmuseum feiert 4. Geburtstag

„Bunte Vielfalt“ am 19. November

Im NÖ Landesmuseum in St. Pölten steht das 4. Geburtstagsfest am Sonntag, 19. November, unter dem Motto „Bunte Vielfalt“. Geboten werden dabei von 9 bis 17 Uhr Spezialführungen, ein Filmprogramm, eine bunte Seifenblasenwelt und zahlreiche Kinderstationen. Dabei können Kinder und Jugendliche, für die der Eintritt an diesem Tag frei ist, römische Mosaike basteln, Cocktails mixen, Federn unter dem Mikroskop betrachten oder tierische Wappen herstellen. Dazu zeigt die Künstlerin Irena Racek Malen mit Naturfarben.

Spezialführungen zum Thema „Farbe“, „Abenteuer Farbe“ bzw. „Spektrum Farbe“, eine davon für Gehörlose mit Dolmetsch, werden um 11, 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr angeboten. Bis 13 Uhr läuft im Kino des Landesmuseums der 3 D-Film „7 Tore ins Land", danach startet das Filmprogramm. Zu sehen sind dabei „Anders-Artig" (13.30 Uhr), „Die Macht des Regenbogens“ (13.40 Uhr), „Das Volk der Sonnenkinder" (14.40 Uhr) und „Ein Land wie damals - Naturerlebnis Niederösterreich“ (15.15 Uhr). Besonders interessant ist auch eine Austria Wochenschau aus dem Jahr 1952 mit dem Titel „Lebendes Museum - Ein Kulturfilm über das NÖ Landesmuseum", die um 13 und 16 Uhr gezeigt wird.

An aktuellen Sonderausstellungen sind derzeit im Landesmuseum „Abenteuer Farbe. Natur – Mensch – Technik“ (bis 11. Februar 2007), „Spektrum Farbe. Kunst der Moderne“ (bis 11. März 2007) und „Werner Reiterer – The Backside of the Brain” (bis 7. Jänner 2007) zu sehen.

Nähere Informationen beim NÖ Landesmuseum unter 02742/90 80 90-100, e-mail info@landesmuseum.net und www.landesmuseum.net.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung