01.09.2006 | 15:01

Kreuzungsumbau in Ludweis-Aigen abgeschlossen

In der Marktgemeinde Ludweis-Aigen (Bezirk Waidhofen an der Thaya) wird am Sonntag, 3. September, die neu gestaltete Kreuzung der Landesstraße L 8046 mit der L 60 eröffnet. Bei diesem Projekt konnten durch die Einlösung eines Hauses im Kreuzungsbereich die Linienführung der Straßen verbessert und zahlreiche neue Abstellflächen errichtet werden. Im Zuge des Vorhabens wurde auch ein Gehsteig mit einigen anschließenden Grünbereichen neu errichtet. Durch die umfangreichen Gestaltungsmaßnahmen erhöhen nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern leisten auch einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Ortsbildes.

Die Straßenmeisterei Raabs an der Thaya hat alle Arbeiten in einer Bauzeit von rund acht Monaten unter Einbeziehung von örtlichen Bau- und Lieferfirmen durchgeführt. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 355.000 Euro, wobei 270.000 Euro vom Land Niederösterreich und 85.000 Euro von der Marktgemeinde Ludweis-Aigen getragen werden.

Nähere Informationen: NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-14048.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung