08.09.2006 | 09:12

„szene bunte wähne-Herbstfestival“ startet am 21. September

Gezeigt werden 19 Produktionen aus zehn Ländern

In Spielstätten in Horn, Krems, Zwettl und Jindrichuv Hradec findet heuer vom 21. bis 30. September das mittlerweile 16. „szene bunte wähne-Herbstfestival“ statt, wobei die Ergänzung „Herbstfestival“ heuer erstmals verwendet wird. Insgesamt werden dabei 19 Produktionen aus zehn Ländern bzw. 42 Vorstellungen mit vielen deutschsprachigen Erstaufführungen und Österreich-Premieren gezeigt. Um eine Novität der Veranstaltung handelt es sich bei der Abhaltung der „Glory Days“, bei denen die Kreativität junger Menschen im Vordergrund steht. Außerdem wird ein Begleitprogramm mit Workshops, DJ-Lines, Filmen, Ausstellungen und Konzerten geboten. Kostenlose Programmhefte können unter www.sbw.at sowie der Telefonnummer 02982/202 02 angefordert werden.

Das szene bunte wähne-Festival, das am 22. September um 19 Uhr im Vereinshaus Horn offiziell eröffnet wird, zeichnet sich sowohl durch Internationalität als auch durch Experimentierfreude, eine Vielfalt an Darstellungsformen sowie durch die Vereinigung verschiedenster Sparten aus. Das Spektrum reicht von klassischem Schauspiel, Figuren-, Tanz- und Erzähltheater bis zu Objekttheater mit Livemusik, mixes media und Rauminstallationen. Vom Programm sollen sowohl ganz junge ZuschauerInnen als auch Jugendliche und Erwachsene angesprochen werden. Speziell Jugendliche sind am 11. September erstmals eingeladen, in professionell geleiteten Theater- und Tanzateliers eigene Kurzstücke zu erarbeiten, die dann am 30. September unter dem Titel „Glory Days“ zu sehen sein werden.

Zu den Begleitveranstaltungen des Festivals zählen etwa das Projekt „rewalk“, bei dem Fotocollagen Jugendlicher präsentiert werden, die Vorstellung von Kurzfilmen, die Jugendliche im Rahmen des diesjährigen „Jugend Medien Festivals Youki Youki“ produziert haben, oder auch ein Workshopprogramm. Während der Wochenenden hat die „musicbox_horn“ in den Horner Innenstadtlokalen geöffnet, wo ausgesuchte Musik-Mixes und Live-Konzerte präsentiert werden.

Nähere Informationen und Anmeldung: szene bunte wähne, 3580 Horn, Wienerstraße 2, Telefon 02982/202 02, e-mail office@sbw.at, www.sbw.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung