09.11.2006 | 16:25

Schmankerlabend im Mostviertel

Plank: Top-Produkte hervorragend präsentiert

Bereits zum dritten Mal fand gestern Abend, diesmal im Schloss Zeillern, das Mostfest im Rahmen der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ statt. „Eindrucksvoll war dabei, in welch geschlossener Form die landwirtschaftlichen Produzenten, der Tourismus, aber auch die in der Region ansässigen Wirtschaftsbetriebe ihr Mostviertel präsentierten“, berichtet Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank von dem gelungenen Fest.

Über 350 Gäste, unter ihnen Generaldirektor Mag. Dr. Reinhold Süßenbacher, Vorsitzender des Vorstandes der Umdasch AG, als diesjähriger Göd für den jungen Most, konnten sich in Zeillern ein Bild von den umfangreichen Angeboten des Mostviertels machen. In den 19 Betrieben der „Mostbarone“ werden ab Hof individuelle Spezialitäten angeboten. Im Einkaufszentrum in Amstetten präsentieren bei „Most und Kost“ über 30 regionale Spitzenbetriebe ihre Erzeugnisse. Darüber hinaus sind die Mostschmankerln auch über www.mostland.at erhältlich.

„Wir werden mit unserer Initiative ‚So schmeckt Niederösterreich’ auch in anderen Regionen derartige Produktpräsentationen veranstalten. Dabei geht es uns um die Vielfalt unserer Heimat, die Spezialitäten unseres Landes, die Qualität unserer bäuerlichen Produkte und natürlich um die positive Entwicklung unserer Regionen“, so Plank abschließend.

Weitere Informationen: Büro Landesrat Plank, e-mail christian.milota@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung