12.12.2006 | 11:14

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Stadtgemeinde Baden für die Bespielung des Stadttheaters und der Sommerarena für die Jahre 2006 bis 2008 wurde genehmigt. Die Höhe der Förderung beträgt pro Jahr für die Bespielung des Stadttheaters Baden 1,53 Millionen Euro sowie für die Sommerarena Baden 70.000 Euro.

97 Gemeinden in Niederösterreich erhalten Zuschüsse des Bundes für die zusätzliche Finanzierung von Maßnahmen für die Beseitigung von außergewöhnlichen Katastrophenschäden, die im Vermögen der Gemeinden eingetreten sind, in der Höhe von 1.128.131,78 Euro.

Weiters wurde dem Verein Dialog für die Betreuung der niederösterreichischen Klientinnen und Klienten eine Vergütung für das Jahr 2006 in der Höhe von 159.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Ebenso wurde die Erhöhung der Gesamtkosten von 2,85 Millionen Euro für das Projekt „Sanierung Altbau Bettentrakt – Projekterweiterung am Landesklinikum Mostviertel Waidhofen an der Ybbs“ auf 17,3 Millionen Euro genehmigt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung