04.12.2006 | 12:09

Schlussbilanz der „NÖ Tage der offenen Ateliers“ 2006

20 Prozent mehr Teilnehmer und 25 Prozent mehr Besucher

Die Kulturvernetzung NÖ hat die Zufriedenheit der Kunstschaffenden der in Zusammenarbeit mit dem Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung für Kultur und Wissenschaften, Mitte Oktober abgehaltenen „NÖ Tage der offenen Ateliers“ mittels Fragebogen erhoben und nunmehr die Schlussbilanz für 2006 präsentiert, die durchwegs Rekordwerte aufzuweisen hat:

Laut dieser Umfrage bei den 614 beteiligten Kunstschaffenden besuchten rund 50.000 Interessierte die „NÖ Tage der offenen Ateliers“ in Ateliers, Galerien und Kunsthandwerksstätten. Verglichen mit dem Vorjahr entsprechen diese Zahlen jeweils einer Steigerung von 20 Prozent bei den Teilnehmern sowie von 25 Prozent bei den Besuchern. Erstmals erhoben wurde dieses Jahr der Verkaufserfolg - mehr als zwei Drittel beantworteten die Frage, ob Arbeiten verkauft werden konnten, positiv. Besonders hervorzuheben ist auch die hohe Zahl der Erstbesucher, die für eine künstlerische Entdeckungsreise durch Niederösterreich begeistert werden konnten.

Ähnlich gut wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren die Zufriedenheitswerte hinsichtlich Gestaltung und Vertrieb von Broschüren, Plakaten und Einladungskarten sowie mit der Medienberichterstattung und Werbung. Insgesamt wird das Projekt von den Mitwirkenden sehr gut angenommen, die hervorragende Organisation wurde von vielen Galeristen und Kunstschaffenden gelobt. Die Zufriedenheitswerte der Mitwirkenden liegen in allen Kategorien meist bei über 80 Prozent.

Nähere Informationen bei der Kulturvernetzung NÖ unter 02572/202 50, e-mail office@kulturvernetzung.at und www.kulturvernetzung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung