21.07.2006 | 10:39

„Festival der Nationen“ in Langenlois

Abschluss des Internationalen ÖJRK-Freundschaftscamps

Zum Abschluss des Internationalen Freundschaftscamps, das noch bis 24. Juli stattfindet, lädt das Österreichische Jugendrotkreuz am Samstag, 22. Juli, ab 20 Uhr zum „Festival der Nationen“ in die Gartenbaufachschule Langenlois. Bei dieser Abschlussveranstaltung stellen die jugendlichen Campteilnehmer aus aller Welt ihre Nationen vor und präsentieren die Ergebnisse ihrer Workshops. Anschließend gibt es ein Buffet mit Speisen und Getränken aus den Herkunftsländern der Teilnehmer.

Beim Internationalen Freundschaftscamp des Österreichischen Jugendrotkreuzes trafen einander 40 Jugendliche im Alter zwischen 16 und 25 Jahren aus 20 Nationen. Das abwechslungsreiche Programm mit Vorträgen, Exkursionen und Workshops in der Campsprache Englisch gab den Teilnehmern die Chance, verschiedene Lebensweisen und Kulturen kennen zu lernen. So hatten die Jugendlichen z. B. die Möglichkeit, das ehemalige Konzentrationslager in Mauthausen zu besichtigen und mit einem KZ-Überlebenden zu sprechen. Darüber hinaus konnten sie bei einem Besuch des Österreichischen Jugendrotkreuz-Sommercamps für körperbehinderte Kinder in Horn einen Einblick in die Tätigkeit dieser Organisation gewinnen.

Weitere Informationen: Österreichisches Jugendrotkreuz, Mag. Renate Hauser, Telefon 01/589 00-178, e-mail renate.hauser@roteskreuz.at, www.jugendrotkreuz.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung