18.07.2006 | 15:06

„Alte Spiele – neu entdeckt“

„umweltberatung“ präsentiert Kinderspiele für draußen und drinnen

Weil gemeinsames Spielen für Kinder die einfachste und lustigste Gelegenheit ist, im Urlaub neue Kontakte zu knüpfen, hat „die umweltberatung“ Niederösterreich eine Sammlung von 30 Spielideen in der Broschüre „Alte Spiele – neu entdeckt“ zusammen gefasst. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf Gemeinschafts- und Bewegungsspiele gelegt, die in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten sind. „Anmauerln“, „Vater, wie weit darf ich reisen?“ „Figuren werfen“ oder „Straßenmalkreiden selbst gemacht“ sollen nicht zuletzt auch dazu beitragen, Kinder von PC-Bildschirmen oder TV-Geräten wegzulocken.

„Alte Spiele – neu entdeckt“ für alle reisenden, auf „Balkonien“ urlaubenden oder im Stau stehenden Familien, für lustige Kinderparties im Freien oder lange Regentage, für kleinere und größere Kids erhält man bei der „umweltberatung“ Niederösterreich unter der Telefonnummer 02742/718 29 oder auf www.umweltberatung.at. Die Pädagoginnen der „umweltberatung“ geben auch gerne weitere Auskünfte.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung