14.07.2006 | 11:29

Raritäten-Degustation der Arche Noah in Schiltern

Am 15. Juli zudem Buchpräsentation „Osterfee und Amazone“

Als Höhepunkt des Arche Noah Beeren-Raritäten-Jahres 2006 findet morgen, Samstag, 15. Juli, von 18 bis 21 Uhr im barocken Ambiente des Arche Noah Schaugartens in Schiltern eine mit Geschichten und Geschichterln garnierte Raritäten-Degustation statt. Zu verkosten gibt es weiße, rosa, rote und schwarze Ribisel, kombiniert mit essbaren Blüten. Dazu kommen seltene Kräuter wie Papalo, Pericon und Perilla als Drink, Tee, pur, Aufstrich oder Pesto sowie ein „Orientalisches Buffet“ mit Minz-Käsebällchen u. a. Zudem wird „Osterfee und Amazone“, das Arche Noah Beeren-Raritäten-Buch von Dipl.Ing. Bernd Kajtna, präsentiert.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der Arche Noah unter 02734/8626 oder 02734/8226-22, e-mail carola.rabl-schuller@arche-noah.at und www.arche-noah.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung