29.06.2006 | 15:58

Hohes Landes-Ehrenzeichen für Gerhard Tötschinger

LH Pröll: Ist auf das Engste mit Niederösterreich verbunden

Er ist unter anderem Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur, lebt mit Christiane Hörbiger zusammen, und hat sich auch als Autor, Intendant und Moderator einen Namen gemacht. Prof. Gerhard Tötschinger wurde heute von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im NÖ Landhaus das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ überreicht.

Der Landeshauptmann bezeichnete Tötschinger dabei als vielseitige und vielschichtige Persönlichkeit und als unglaublich kreatives „Kraftbündel“, das neben Herz und Verstand auch Schmäh, Disziplin und Charme auszeichnet. Darüber hinaus sei er ein toller Botschafter Niederösterreichs in Sachen Kultur, Tourismus und Geschichte, so Pröll. So habe Tötschinger u. a. das NÖ Theaterfest mit Ideen, Konzeption und als Intendant mitgeprägt, das „Musikwirtshaus“ in Gumpoldskirchen initiiert und den NÖ Weinherbst mitgetragen. Auch als geschichtsbewusster Mensch sei er mit Niederösterreich auf das Engste verbunden. „Gerhard Tötschinger hat in einer entscheidenden Entwicklungsphase des Landes mitgeholfen, das Heimatbewusstsein und das Selbstbewusstsein Niederösterreichs zu stärken“, betonte Pröll abschließend.

In seinen Dankesworten hob Tötschinger seine Liebe zu Niederösterreich und die umfassende Vielfalt und Internationalität des Landes hervor. „Niederösterreich war immer ein offenes, vielschichtiges und aufregendes Land.“

Tötschinger, der vor wenigen Tagen seinen 60. Geburtstag feierte (26. Juni), nahm Schauspielunterricht, lernte Gesang und war ab 1966 als Schauspieler an verschiedenen Bühnen im In- und Ausland tätig. Mehrere Jahre war er auch Intendant der Sommerspiele Perchtoldsdorf. Dazu hat er u. a. eine Reihe von Büchern veröffentlicht. Gerhard Tötschinger lebt seit vielen Jahren gemeinsam mit Christiane Hörbiger in Baden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung