27.06.2006 | 11:05

SCS erhöht die Zahl der Parkplätze auf 10.000

Neues Abverkaufszentrum „Sale City Süd“ eröffnet im Herbst

25 Millionen Kunden kommen Jahr für Jahr zum Einkaufen in die SCS nach Vösendorf. Und schon bald sollen es noch mehr werden. Das größte Shopping Center Europas wird nämlich ab Ende September um die „Sale City Süd“ erweitert, ein Nonstop-Abverkaufszentrum, gleich in unmittelbare Umgebung des Stammhauses. Im Zuge der Eröffnung der „Sale City Süd“ will die SCS auch die Verkehrssituation noch besser in den Griff bekommen. Nach einer vierjährigen Umbauzeit stehen den Kunden dann insgesamt 10.000 Parkplätze zur Verfügung. Auch bei großem Besucherandrang, wie z. B. in der Vorweihnachtszeit, soll dann eine ausreichende Zahl freier Stellplätze garantiert sein.

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die SCS nun besser erreichbar. So gibt es mittlerweile einen Bus, der von der U 6-Endstation Siebenhirten über die SCS nach Mödling und retour fährt. Großes Potenzial gibt es auch durch die Badner Bahn, die bereits jeder zehnte SCS-Besucher für die An- und Abfahrt benutzt.

Mit der „Sale City Süd“ erhält Niederösterreich kein zusätzliches Factory Outlet Center. Das geplante Konzept ist in seiner Art neuartig: Während in den herkömmlichen Outlet Centers vor allem Modelle aus den Vorjahren angeboten werden, setzen die Betreiber der „Sale City Süd“ auf aktuelle Kleidung, Schuhe, Accessoires und Sportartikel. Auf einer Verkaufsfläche von rund 10.000 Quadratmetern werden mehr als 40 Unternehmen, die zum überwiegenden Teil auch in der SCS-Shopping Mall vertreten sind, permanent Kollektionen aus den Vormonaten der noch aktuellen Saison zu wesentlich günstigeren Konditionen anbieten.

Nähere Informationen: Kommunikation Shopping City Süd, Dkfm. Manfred Buchacher, Telefon 01/699 39 69-110.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung