26.06.2006 | 14:59

„Lichtenwörther Spielplatz“ wird am 27. Juni eröffnet

Rund 90.000 Euro Gesamtbaukosten

In der Marktgemeinde Lichtenwörth (Bezirk Wiener Neustadt) wird Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leiter gemeinsam mit Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi morgen, Dienstag, 27. Juni, um 16.30 Uhr den „Lichtenwörther Spielplatz“ in der Nähe der Kirche eröffnen. Dieser Spielplatz wurde von den Kindern der dritten Klassen der Volksschule Lichtenwörth sowie den Eltern und Vertretern der Gemeinde erarbeitet. Planer dieses Kinderspielplatzes war Architekt Dipl.Ing. Rudolf Wagner. Die Arbeiten dauerten rund neun Monate und kosteten insgesamt rund 90.000 Euro; davon steuerte das Spielplatzbüro des Familienreferates beim Amt der NÖ Landesregierung 10.000 Euro bei.

Weitere Informationen: Marktgemeinde Lichtenwörth, Telefon 02622/752 27, e-mail gemeindeamt@lichtenwoerth.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung