26.06.2006 | 13:00

Sonderpreis für NÖ SchülerInnen zum Tag der Natur

Erste Plätze gingen nach Großschönau und Hollabrunn

Zum „Tag der Natur“ am Freitag, 23. Juni, wurde im Frühjahr in Zusammenarbeit mit dem Forum Umweltbildung ein bundesweiter Foto- und Essaywettbewerb für Schulen ausgeschrieben. Zusätzlich zu den drei Hauptpreisen in jeder Kategorie hat das Land Niederösterreich je einen Sonderpreis für niederösterreichische SchülerInnen bereitgestellt. Dieser Preis beinhaltet eine Führung für zwei Personen im Wildnisgebiet Dürrenstein samt Aufenthalt in Göstling an der Ybbs.

Die Preisträger wurden am Freitag im Naturhistorischen Museum in Wien geehrt. Den Sonderpreis des Landes Niederösterreich für den Fotowettbewerb erhielt die 15-jährige Stefanie Hahn von der PAN-Freilandschule in Großschönau. Beim Essaywettbewerb hat Natalie Bachl vom BG/BRG Hollabrunn das Rennen gemacht.

Außerdem hat das Land Niederöstrerreich am „Tag der Natur“ kostenlose Naturerlebnis-Führungen für Schulklassen angeboten. Mehr als 700 SchülerInnen waren im Rahmen dieser von Naturschutz-Landesrat Emil Schabl unterstützten Aktion in Naturparken sowie mit Natur- und Landschaftsführern in ganz Niederösterreich unterwegs.

Die Siegerfotos und die besten Essays gibt es unter www.umweltbildung.at/tagdernatur2006.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung