26.06.2006 | 12:01

Förderverein Kulturbezirk – Treffen mit Landesrätin Bohuslav

Zusammenarbeit Kulturbezirk und Landeshauptstadt

Im St. Pöltner Landhausviertel kam es kürzlich zu einem Treffen des Fördervereins Kulturbezirk mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, an dem seitens des Fördervereins der Vorstand, Vertreter des Board Of Trust sowie der acht ordentlichen Mitglieder (Festspielhaus St. Pölten, NÖ Landesmuseum, Klangturm, Tonkünstler-Orchester NÖ, NÖ Landesbibliothek, NÖ Landesarchiv, ORF Landesstudio NÖ und NÖ Landesakademie) teilnahmen.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, zur Förderung und Belebung des Kulturbezirks sowie zur Unterstützung der hier agierenden kulturellen Institutionen beizutragen. Ebenso sind die Wahrnehmung der Interessen der Besucher sowie die Zusammenarbeit und Förderung der Beziehungen zwischen dem Kulturbezirk und der Landeshauptstadt große Anliegen. Letzteres bezieht sich sowohl auf die bauliche Anbindung zwischen Altstadt und Kulturbezirk als auch auf eine noch stärkere gegenseitige Bewusstseins-Verankerung und Vertiefung der Beziehungen.

Im Anschluss gab das Gründungsmitglied Prof. Franz Rupp seinen Rückzug aus dem Vorstand bekannt. Als Nachfolger Rupps wurde Mag. Johannes Reichl, Autor zweier Bücher, Marketing-Chef des VAZ St. Pölten sowie Chefredakteur von „MFG – Das Magazin“, zum Obmann-Stellvertreter gewählt. Ebenso neu im Vorstand ist die Marketingleiterin des Landesmuseums, Mag. Angelika Tritremmel, als Schriftführerin-Stellvertreterin.

Nähere Informationen beim Förderverein Kulturbezirk unter 02742/90 80 60, e-mail office@kulturbezirk.at und www.kulturbezirk.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung