22.06.2006 | 10:06

„Lange Nacht der Gärten“ am 24. Juni

Ausklang des „Festivals der Gärten – Kamptal 2006“

Im Kamptal läutet eine „Lange Nacht der Gärten“ am Samstag, 24. Juni, das Finale des heurigen „Festivals der Gärten – Kamptal 2006“ ein. Zur Sonnenwende verwandeln sich viele Gärten dabei in Schauplätze für Licht, Feuer und Energie, die Musik, Tanz, Kulinarik und Plaudereien bis in die frühen Morgenstunden bieten.

Die Arche Noah in Schiltern etwa lädt ab 18 Uhr zu einer mythischen Pilzdegustation, ab 23 Uhr läuft die Videoperformance „Salamander“, ab 24 Uhr geleiten Nachtführungen durch den Garten. Am Marktplatz Schiltern wiederum ist ab 18 Uhr die Performance „house and garden“ zu erleben, während die Kittenberger Erlebnisgärten ab 19 Uhr mit Trommeln am Lagerfeuer eine mystische Sonnwendfeier zelebrieren. Stift Altenburg präsentiert im „Garten der Religionen“ um 20.30 Uhr einen nächtlichen Zapfenstreich, bereits um 19 Uhr beginnt im Marienschlössl Wiedendorf ein Garden Dinner bei Kerzenlicht. Auch Stift Zwettl (im Rahmen des Orgelfestes ab 18 Uhr) und Schloss Grafenegg (mit dem Kindererlebniswochenende ab 15.30 Uhr) beteiligen sich an der „Langen Nacht der Gärten“.

Der Sonntag, 25. Juni, ist dann im Marienschlössl Wiedendorf, in den Stiften Altenburg und Zwettl, auf Schloss Greillenstein, in den Kittenberger Erlebnisgärten und der Arche Noah dem Picknick vorbehalten, wobei die Palette von der Kinderjause bis zur Barock-Matinee reicht. Abgeschlossen wird das Festival am Sonntag um 20 Uhr in der Gartenarena Kittenberger mit einem Benefizkonzert des Waidhofner Kammerorchesters für den Therapie-Kunstgarten Schiltern.

Nähere Informationen beim Festival der Gärten unter 02734/221 11, e-mail info@festival-der-gaerten.at und www.festival-der-gaerten.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung