16.06.2006 | 10:33

Toy Run heuer am 18. Juni zum Kinderheim „Bei der Pferdekoppel“

Landeshauptmann Pröll begrüßt Biker-Initiative

Als „Helden des sozialen Engagements“ bezeichnete Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Vorjahr die Teilnehmer der Toy Run bei der Spendenübergabe am Heldenberg: „Ich danke Ihnen für Ihr soziales Engagement und für die Disziplin, die Sie Jahr für Jahr bei dieser Veranstaltung an den Tag legen“, sagte Pröll zu den Tausenden BikerInnen, die mit Geldspenden und Spielsachen für niederösterreichische Heimkinder angereist waren. Auch der Vorschlag des Landeshauptmannes, den dritten Sonntag im Juni jährlich zum Tag des Motorrades in Niederösterreich auszurufen, wurde mit standing ovations angenommen.

Heuer wird dieser „Tag des Motorrades“ erstmals am kommenden Sonntag, 18. Juni, im Landeskalender eingetragen sein, wenn die heurige Toy Run das Kinderheim „Bei der Pferdekoppel“ westlich von Wien besucht (das genaue Ziel wird wie immer erst beim Start bekannt gegeben). Erwartet werden in jedem Fall rund 3.500 MotorradfahrerInnen, die sich ab 9 Uhr vom Flugfeld Wien-Aspern aus mit Spielsachen und Sportgeräten auf den Weg machen werden.

„Mit der Aktion Toy Run beweisen die Motorradfahrer großes soziales Engagement, und das schon über Jahre. Jeder Biker setzt mit seiner Teilnahme an der Toy Run ein starkes Zeichen der Menschlichkeit und leistet einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in unseren Heimen. Dafür sage ich aufrichtigen Herzens Danke und hoffe auf rege Teilnahme im heurigen Jahr“, begrüßt Pröll die Biker-Initiative, die seit 1993 knapp 370.000 Euro für Ausflüge, Urlaube und ähnliche Freizeitaktivitäten der Kinder aufbringen konnte, spendet doch jeder Motorradfahrer mindestens 10, jeder Beifahrer mindestens 5 Euro. Darüber hinaus ist der kilometerlange Konvoi jährlich mit Geschenken und Spielsachen beladen, die ebenfalls dem jeweiligen Kinderheim übergeben werden.

Nähere Informationen bei Ernst Graft jun., dem Organisator der Toy Run, unter 0664/433 15 90, e-mail info@toyrun.at und www.toyrun.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung