16.06.2006 | 09:13

Der Golfsport in NÖ boomt

Anlagen in Lengenfeld und Ottenstein werden erweitert

Niederösterreich hat sich in den letzten Jahren auch als Golf-Land einen Namen gemacht. Nun werden im Bezirk Krems zwei Golf-Projekte realisiert: die Erweiterung der Golfanlage Lengenfeld und die Attraktivierung des Golfplatzes Ottenstein. Beide Projekte sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Der Golfplatz Lengenfeld verfügt derzeit über 18 Spielbahnen und mehr als 600 Mitglieder. Durch die große Nachfrage in den letzten Jahren ist die bestehende Anlage an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen – ein Ausbau war unumgänglich. Deshalb wird die Anlage nun um weitere 18 Spielbahnen erweitert und umgebaut. Die Investitionskosten betragen 1,7 Millionen Euro.

Die Golfanlage Ottenstein verfügt über eine 18-Loch-Anlage, 2 Driving Ranges sowie einen öffentlich zugänglichen Übungsbereich und ist mit über 600 Mitgliedern und über 5.000 greenfee-Spielern ein beliebter touristischer Anziehungspunkt im Waldviertel. Nun soll ein Mehrzweckgebäude mit Umkleideraum, Lagerhalle und Garage errichtet werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 70.000 Euro.

„Golf entwickelt sich in Niederösterreich immer mehr zu einem touristischen Schwerpunktthema“, betont dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. „Mit diesen beiden Projekten wird den Anforderungen der Golfsportler Rechnung getragen und das Angebot entsprechend ausgeweitet und attraktiviert.“ Dadurch werde auch eine langfristige Absicherung des qualitätsvollen Golfangebotes in der Region gewährleistet, so Gabmann. In Niederösterreich können Golfbegeisterte aus 24 Golfplätzen und 19 Top-Golfhotels wählen.

Weitere Informationen: ecoplus, Mag. Ursula Grabner, Margarete Pachernig, Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 01/513 78 50-24, e-mail u.grabner@ecoplus.at, m.pachernig@ecoplus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung