13.06.2006 | 09:35

Eisenerlebnismuseum „FeRRUM – Welt des Eisens“ in Ybbsitz

Eröffnung durch LH Pröll am 16. Juni

Wenn Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Freitag, 16. Juni, um 20 Uhr in Ybbsitz das Eisenerlebnismuseum „FeRRUM - Welt des Eisens“ eröffnet, wird damit in der Geschichte der niederösterreichischen Eisenstraße ein neues Kapitel aufgeschlagen: Die Besucher erwartet im historischen Haus Kremayr ein spannendes und lehrreiches Ausstellungszentrum zur Kunst, Kultur und Geschichte der Metallverarbeitung. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 3 Millionen Euro; dazu hat das Land Niederösterreich etwa 1,675 Millionen Euro beigetragen.

Herzstück der neuen Erlebniswelt ist der zehn Meter hohe Dachstuhl, in dem in neun Themeninseln unterschiedlichste und lebendige Zugänge zum Thema „Eisen und Alltag“ inszeniert werden. Im ersten Stockwerk wiederum präsentiert sich die lokale und regionale Geschichte der Eisenwurzen von der Ur- und Frühgeschichte bis hin zur Gegenwart. Inmitten des Kultur- und Erlebniszentrums finden zudem jährlich Sonderausstellungen statt: Unter dem Titel „die welt – ein amboss“ widmet sich die erste davon ab Samstag, 17. Juni, dem international renommierten Schmiedekünstler Alfred Habermann.

Die Eröffnung des „FeRRUM“ markiert auch den Höhepunkt des heurigen Schmiedefestes „Ferraculum“, das vom 16. bis 18. Juni Ybbsitz drei Tage lang in eine „lebende Werkstätte“ verwandeln wird. Mit Bühnen für Musik, Tanz und Gesang erstreckt sich das Fest über die gesamte Schmiedemeile; Hammerwerke laden zu Tagen der offenen Tür, Schmiede demonstrieren ihr Können, die Nächte warten mit einer „Iron Night“ und „Nachtschmieden bei Fackelschein“ auf.

„FeRRUM - Welt des Eisens“ hat täglich außer Montag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Nähere Informationen unter 07443/866 01-13, e-mail ferrum@ybbsitz.at oder info@ferrum-ybbsitz.at sowie www.ferrum-ybbsitz.at und www.ybbsitz.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung