08.06.2006 | 10:17

Wieder Orchideen-Wanderung am Muckenkogel

Die Voralpen um Lilienfeld werden in Botanikerkreisen die „Orchideenberge“ genannt. Denn von rund 60 in Niederösterreich heimischen Orchideen kommt ein großer Teil hier vor. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr findet am kommenden Sonntag, 11. Juni, wieder eine Orchideen-Wanderung am Muckenkogel statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Talstation des Sessellifts am Fuße des Muckenkogels; das Ende der Wanderung wird um ca. 16 Uhr sein.

Auch von der Sonderausstellung „Orchideen im Raum Lilienfeld“ aus dem Jahr 2004 ist noch das Kernstück, eine Power-Point-Präsentation auf Leinwand, im Bezirksheimatmuseum zu sehen. 37 verschiedene Orchideenarten werden im Text und in prächtigen Bildern vorgestellt.

Der 1.248 Meter hohe Muckenkogel zählt zu den schönsten Aussichtsbergen in den Voralpen. Auf gepflegten Wegen kommt man zu Almgasthäusern und Schutzhütten, die zur Rast einladen.

Weitere Informationen: Telefon 02762/522 12-13, e-mail tourismus@lilienfeld.at, www.lilienfeld.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung