07.06.2006 | 12:42

St. Pöltner Triathlon Challenge am 24./25. Juni

Bohuslav: Breitensport braucht Spitzensport und umgekehrt

Von sensationellen sportlichen Leistungen, für die sie die allergrößte Wertschätzung hege, sprach Landesrätin Dr. Petra Bohuslav heute bei der Präsentation der St. Pöltner Triathlon Challenge 2006 am Ratzersdorfer See. Der Event für alle Alters- und Leistungsklassen habe sich zu einem gesellschaftlichen Ereignis entwickelt. Das Sportland Niederösterreich unterstütze imageträchtige Veranstaltungen wie diese, um neben der modernen Sportinfrastruktur und den Aushängeschildern wie Michaela Dorfmeister oder Markus Rogan auch auf diese Weise national und international Signale zu setzen. Breitensport brauche Spitzensport und umgekehrt; 60 Prozent der Niederösterreicher, die keinen Sport betreiben, seien eine große Herausforderung, so Bohuslav abschließend.

Die mittlerweile 4. Auflage der St. Pöltner Triathlon Challenge findet am 24./25. Juni am und um den Ratzersdorfer See statt. Beim Kindertriathlon am Samstag, beim Team- und Fun-Bewerb sowie der Königsklasse über die Olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen am Sonntag werden mehr als 1.000 TeilnehmerInnen erwartet. Neben Andreas Herzog werden auch noch erfolgreiche Sportler aus anderen Sparten teilnehmen. Auf die Sieger warten neben einem Preisgeld in der Gesamthöhe von 4.000 Euro auch Goldene Laufschuhe.

Nähere Informationen und Anmeldung unter 02742/9001-7130, e-mail office@stp-triathlon.at und www.stp-triathlon.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung