01.06.2006 | 10:32

Wanderpass für alle 23 NÖ Naturparke

Devise lautet „Natur-Erleben für alle“

In seinem sechsjährigen Bestehen hat sich der Wanderpass zu einem der beliebtesten Angebote der 23 niederösterreichischen Naturparke entwickelt. Unter der Devise „Natur-Erleben für alle“ soll auch heuer wieder der Wanderpass die BesucherInnen vom „Grand Canyon“ in den Ötschergräben bis zu den flachen Mooren des Waldviertels, von den Hügeln der Leiser Berge bis zum Keltendorf in den Landseer Bergen oder vom Streichelzoo am Buchenberg in Waidhofen an der Ybbs bis zum Murmeltierbau auf der Hohen Wand begleiten. „Das Wandern in den Naturparken wird nie langweilig. In der Natur gibt es immer Neues zu entdecken. Auch neue Einrichtungen wie das RAMSAR-Zentrum im Naturpark Schremser Hochmoor oder das Informationszentrum im Naturpark Blockheide-Gmünd machen die Natur fassbar und begreifbar“, freut sich Naturschutz-Landesrat Emil Schabl über die jüngsten Projektfortschritte in den Naturparken.

Der NÖ Naturpark-Wanderpass ist in den Naturparken und bei der Abteilung Naturschutz beim Amt der NÖ Landesregierung erhältlich.

In jedem der 23 Naturparke liegen Stempel auf. Ab fünf Stempel im Wanderpass gibt es die Bronzene, ab acht Stempel die Silberne und ab zwölf Stempel die Goldene Wandernadel. Jeder bis Ende Oktober 2006 eingesandte und ausgefüllte Wanderpass nimmt zudem an einer Verlosung von einem Wochenende in einem Naturpark und von Naturparkprodukten teil.

Weitere Informationen: Abteilung Naturschutz beim Amt der NÖ Landesregierung, Telefon 02742/9005-15252, e-mail post.ru5@noel.gv.at, www.naturparke.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung