23.05.2006 | 15:25

Gesundheitstag für MitarbeiterInnen des Landhauses in St. Pölten

Sobotka: Jetzt auf das Gesundheitskonto einzahlen

Unter dem Motto „Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die eigene Hand!“ eröffnete Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka heute in St. Pölten einen Gesundheitstag für alle MitarbeiterInnen des Landhauses. Veranstaltet wurde der Gesundheitstag von der Abteilung Gebäudeverwaltung, Bereich Bedienstetenschutz, im Amt der NÖ Landesregierung gemeinsam mit der Dienststellenpersonalvertretung.

Dabei konnten die MitarbeiterInnen des Landhauses bei einem Gesundheitsparcours testen, ob z. B. ihre Reaktionen stimmen, weiters Küchenexperimente des NÖ Gesundheitsforums ausprobieren oder einen Hör- bzw. Lungenfunktionstest absolvieren. Das Institut für humanökologische Unternehmensführung stellte im „IBG worklab“ u. a. Möglichkeiten zur ergonomischen Gestaltung von Bildschirm-Arbeitsplätzen vor. Dazu kamen noch Informationsstände von „Tut Gut - Gesünder leben in Niederösterreich“ oder der Uniqa.

Die Menschen müssten klar erkennen, dass man selbst die Verantwortung für die Ernährung und Bewegung und dadurch auch für eine vitale und mentale Gesundheit trage, sagte Sobotka. Man müsse sich auch regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen unterziehen. Für Betriebe sei es überaus wichtig, gesunde MitarbeiterInnen zu haben, auch müsse man selbst bemüht sein, die Lebensqualität bis in das hohe Alter zu heben. „Daher sollte man jetzt auf das Gesundheitskonto einzahlen, so dass man später davon leben kann“, meinte Sobotka.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung