23.05.2006 | 10:34

Festival „KultURsprung“ in Reichenau an der Rax

Eröffnungskonzert am 25. Mai im Schloss Rothschild

Das Festival „KultURsprung“ in Reichenau an der Rax bietet auch heuer gemäß dem Motto „Von der Tradition zur Moderne“ wieder ein erlesenes Programm mit hochkarätigen Künstlern und Ensembles. An den schönsten Schauplätzen Reichenaus – in den Schlössern Rothschild und Reichenau sowie dem Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn - spannt sich der Bogen dabei von den Jahresregenten Mozart, Schumann und Schostakowitsch bis zu Worldmusic, Musical-Highlights und der Ausstellung „wasserwaerts“.

Den Auftakt am Donnerstag, 25. Mai, bestreitet um 19.30 Uhr im Schloss Rothschild das Wiener Artis-Quartett mit den Streichquartetten G-Dur KV 387 von Wolfgang Amadeus Mozart, Nr. 8 op. 110 von Dmitrij Schostakowitsch und d-moll D 810 („Der Tod und das Mädchen“) von Franz Schubert.

Die weiteren Höhepunkte des Festivals sind ein Konzert von Art of Brass Vienna am 4. Juni im Schloss Reichenau, der Kammermusikabend „Abseits von Mozarts Jubiläum“ am 15. Juni im Schloss Reichenau, „beat it“ des Guitar Percussion Ensembles inklusive Vernissage von „wasserwaerts“ am 24. Juni im Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn sowie Musical-Highlights unter dem Titel „Maya goes solo“ am 23. September im Schloss Reichenau.

Karten bei der Kartenvorverkaufsstelle/Raiffeisenbank Reichenau unter 02666/522 71; nähere Informationen und den Programmfolder bei der Marktgemeinde Reichenau unter 02666/522 06-34, e-mail kultursprung@reichenau.at und www.kultursprung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung