19.05.2006 | 15:32

„Ötscherland-Express“ ab 20. Mai wieder unter Dampf

Lokalbahnen-Gesellschaft lädt zu „Kienberger Heizhausfest“

Die Österreichische Gesellschaft für Lokalbahnen lädt zum Auftakt der Saison am Samstag, 20. und am Sonntag, 21. Mai, beim Bahnhof Kienberg-Gaming (Bezirk Scheibbs) zum 5. „Kienberger Heizhausfest“ ein. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 9.45 Uhr mit der ersten Abfahrt des „Ötscherland-Express“ nach Lunz am See bzw. um 10.30 Uhr mit der Eröffnung des Heizhausfestes.

An beiden Tagen fährt der von der Dampflokomotive Uv1 betriebene „Ötscherland-Express“ über die 17,6 Kilometer lange Bergstrecke auf „österreichisch/bosnischer Schmalspur“ mit 760 Millimetern Spurweite von Kienberg-Gaming über Gaming, Pfaffenschlag und Holzapfel nach Lunz am See und wieder zurück. Dabei sind neben der Kartause Gaming auch zwei Trestlework-Brücken zu bewundern.

An beiden Tagen werden zudem Vorführungen von Eisenbahnfilmen und -videos, Fototermine mit Lokomotiven auf der historischen Drehscheibe, Führungen zur neuen Werkstätte, Schnupperfahrten mit der Draisine im Bahnhofsbereich und eine Modellbahnausstellung geboten. Am Buffet warten an beiden Tagen warme und kalte Speisen, für Kinder eine Tombola und ein Glücksrad.

Weitere Informationen bei Mostviertel Tourismus unter 07416/52191 und e-mail office@most4tel.com bzw. 0676/5043449 und e-mail noelb@aon.at.

Die Fahrpläne des „Ötscherland-Express“ gibt es unter www.lokalbahnen.at/bergstrecke.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung