11.05.2006 | 11:09

5. „Festival der Kleinen Historischen Städte in Österreich“

Programm in Baden vom 12. bis 14. Mai

Das mittlerweile fünfte „Festival der Kleinen Historischen Städte in Österreich“ findet heuer von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Mai, in Baden statt und bietet bei freiem Eintritt ein von allen 18 Mitglieds-Städten gestaltetes vielseitiges Programm mit Tanz, Theater, Musik, Straßenkunst u. a. für die ganze Familie.

So wird die Artisten-Gruppe Shining Shadows Tanz und Akrobatik mit Feuerjonglage und Schwarzlicht-Effekten verbinden, „Schanzn frei“ heißt das „Geigenmusi“-Programm der Hohtraxlecker Sprungschanznmusi aus Bad Ischl. Aus Gmunden kommt das Heavy Tuba Experience Jazz Quintett, aus Rust der Chor der Family-Singers. Das Musikfestival Steyr präsentiert Verdis „La Traviata“ sowie Evergreens aus Operette und Musical. Von den Komödienspielen Porcia zu Besuch kommt „Die goldene Nase“, vom Verein Turnierritter zu Judenburg wird die Kunst des „Buhurts“, der Kampf Mann gegen Mann ohne Verwundung, dargeboten. Der Feuer-Künstler Gebhard Schatz wird Figuren aus Flammen in den Springbrunnen des Kurparks zaubern.

Zu den Höhepunkten des Kinder- und Jugendprogramms zählen Stromboli aus Hall in Tirol, der Zauberer Rick Dundee aus Wels und Clown Leonardo aus Kufstein. Fest-Schmankerln mit regionalem Bezug kommen nicht nur aus Baden, sondern auch aus Bad Radkersburg und Rust, dazu gibt es Wein-Spezialitäten wie den „Badener Lumpentürl“ oder Klöcher Spitzen-Weine. Ein Info-Stand hält aktuelle Programme und Angebote aus allen 18 Mitglieds-Städten bereit.

Nähere Informationen und die detaillierte Festival-Broschüre bei der Tourist Information Baden unter 02252/226 00-600, e-mail info@baden.at, bzw. bei den Kleinen Historischen Städten in Steyr unter 07252/522 90, e-mail info@khs.info und www.khs.info.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung