10.05.2006 | 09:08

5. Netzwerktreffen von „gendernow“

„Frauen als Innovationsfaktor im Unternehmen“

Heute, Mittwoch, 10. Mai, findet in Wiener Neustadt das mittlerweile fünfte Netzwerktreffen von gendernow statt. Im Mittelpunkt des Treffens steht der Themenschwerpunkt „Frauen als Innovationsfaktor im Unternehmen“.

Dieses Netzwerktreffen geht der Frage nach, wie Unternehmen die Einstellung von weiblichen Lehrlingen und Frauen in männerdominierten, technisch-handwerklichen Tätigkeitsfeldern schmackhaft gemacht werden kann. Hintergrund dafür ist, dass zwar

viele Frauen und Mädchen über Kompetenzen verfügen, die sie für einen handwerklich-technischen Beruf auszeichnen, ihr innovatives Potenzial aber vielfach ungenutzt bleibt. Das Treffen soll beitragen, Bedenken durch das Aufzeigen positiver Beispiele zu entkräften und zugleich Anregungen zu geben, wie ein praktischer Umgang aussehen könnte. Zu diesem Zweck wurden Vertreterinnen und Vertreter von Projekten sowie von Aus- und Weiterbildungsinstitutionen für Frauen im technisch-handwerklichen Bereich eingeladen. Das Netzwerktreffen wird in Kooperation mit dem Ausbildungszentrum Wiener Neustadt bzw. in dessen Räumlichkeiten durchgeführt; bei Interesse besteht die Möglichkeit eines Rundgangs durch die Werkstätten.

Bei gendernow handelt es sich um die regionale Koordinationsstelle des Niederösterreichischen Beschäftigungspaktes zur Umsetzung des gender mainstreaming. Diese Stelle wurde 2002 eingerichtet.

Nähere Informationen: gendernow - gender mainstreaming in noe, Mag. Birgit Woitech, Telefon 01/581 75 20-2812, e-mail birgit.woitech@gendernow.at, www.gendernow.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung