28.04.2006 | 10:17

„Pielachtaler Schmankerl-Express“ startet in die neue Saison

Ab 29. April Angebote von Most bis zu Edelbrand-Spezialitäten

Der „Pielachtaler Schmankerl-Express“ auf der Mariazellerbahn-Zugsgarnitur „Ötscherbär“ startet jetzt in die neue Saison: Vom 29. April bis 26. Oktober haben Gäste jeden Samstag, Sonn- und Feiertag die Gelegenheit, sich auf einer Reise durch das Pielachtal von den bäuerlichen Köstlichkeiten dieser Region zu überzeugen.

Die Idee einer Bewirtschaftung des Buffetwaggons im Paradezug „Ötscherbär“ auf der Mariazellerbahn entstand Anfang 2005. Den Gästen sollte die Fahrt durch das Pielachtal, nach den roten Früchten der Kornelkirsche auch „Dirndltal“ genannt, und durch den Naturpark Ötscher-Tormäuer noch „schmackhafter“ gemacht werden. Die Palette der Angebote reicht von Most und Apfelsaft über Fleisch-, Speck-, Käse- und Aufstrichbrote sowie über hausgemachte Mehlspeisen und Dörrobst bis zu den vielfach ausgezeichneten Pielachtaler Edelbrand-Spezialitäten.

Die Abfahrt des Zuges von St. Pölten Hauptbahnhof ist jeweils um 8.23 Uhr mit Ankunft im Mariazeller Bahnhof um 11.03 Uhr; die Rückfahrt vom Bahnhof in Mariazell um 16.47 Uhr mit Ankunft am St. Pöltner Hauptbahnhof um 19.16 Uhr. Bei größeren Gruppen ersucht man um Reservierung beim ÖBB-Personenverkehr unter Telefon 02742/930 00-3877.

Weitere Informationen: Regionalbüro und Tourismusverband Pielachtal, Telefon 02722/7309-25, e-mail pielachtal@pgv.at, www.pielachtal.info, www.pielachtalbuch.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung