24.04.2006 | 11:55

Retz: Grünraumrichtlinien für den öffentlichen Raum

Präsentation am 28. April

Erstmalig in Niederösterreich hat eine Gemeinde nicht nur nach Lösungen für ihren Grünraum gesucht, sondern diese auch schriftlich festgehalten und im Gemeinderat beschlossen: In Retz wurden nun auf der Basis eines Arbeitskreises der Stadterneuerung zur Pflege des öffentlichen Grünraumes bei der letzten Gemeinderatssitzung Grünraumrichtlinien und Durchführungsbestimmungen für den öffentlichen Raum erlassen.

In den Richtlinien wird unter anderem behandelt, dass notwendige Schnitt- und Rodungsmaßnahmen von Bäumen auf öffentlichen Flächen nur durch die Gemeinde oder mit schriftlicher Genehmigung dieser durchzuführen sind. Behandelt werden auch Punkte, auf die bei Baumaßnahmen und bei der Neupflanzung von Bäumen geachtet werden muss. Ziel ist die Steigerung der Qualität des öffentlichen Grünraumes und dadurch die Förderung von Kommunikation und sozialen Kontakten. Eine vorbildliche Pflege des öffentlichen Grünraumes hat nicht zuletzt auch beispielgebende Wirkung für private Grünräume.

Am Freitag, 28. April, werden nun die Grünraumrichtlinien unter dem Titel „Linde und Linda. Bäume für Retz“ ab 19 Uhr im Rathaus auch der breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Daneben wird es die Möglichkeit geben, eine Baumpatenschaft für den Kauf oder die Pflege eines Baumes zu übernehmen. Zudem werden Ansichten aus dem Grünraum gestern und heute vorgestellt sowie Baumschneidetipps, Gartenlektüre etc. präsentiert. Auch die „Natur im Garten“ wird vertreten sein.

Nähere Informationen bei der NÖ Dorf- und Stadterneuerung / Regionalbüro Weinviertel unter 02952/4848 bzw. 0676/885 91 203, Michaela Trauner, und e-mail weinviertel@dorf-stadterneuerung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung