21.04.2006 | 14:49

„Nordic-Walking-Zentrum Langenlois“ öffnet seine Pforten

„Sportliches“ Fest am kommenden Sonntag vor dem Loisium

Am kommenden Sonntag, 23. April, wird Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann im Rahmen eines „sportlichen“ Festes vor der Weinerlebniswelt Loisium die Eröffnung des „Nordic-Walking-Zentrums Langenlois“ vornehmen.

Um das Weinbaugebiet Kamptal auch Freunden der Trendsportart Nordic Walking zugänglich zu machen, wurden hier während der vergangenen Monate verschiedene Routen angelegt. Diese Walkingstrecken weisen unterschiedliche Profile auf; das Angebot reicht von einfachen Einsteiger-Strecken über thematisierte Wege bis hin zu einer Nachtlaufstrecke und zu selektiven Strecken für sportliche Walker. Die Streckenführung erfolgt großteils über Güterwege; die Beschilderung folgt in Bälde. Die neuen Nordic Walking-Strecken sollen eine Ergänzung zu den im Kamptal bzw. rund um Langenlois bereits vorhandenen Mountainbike-, Rad- und Wanderwegen darstellen.

Die Ausgangspunkte für das großzügig angelegte Streckennetz sind die beiden Nordic Walking- Treffpunkte Ursin Haus und Weinerlebniswelt Loisium. Hier sind etwa Leihstöcke oder auch Streckenkarten erhältlich bzw. hier finden auch Seminare und Workshops statt. Ebenso sind hier Informationen über das aktuelle Kursangebot erhältlich. Im vergangenen Herbst eröffneten „wine & spa resort Loisium Hotel“ werden zudem spezielle Übernachtungs-Packages für WalkerInnen angeboten. Durch das neue Zentrum soll auch eine Vernetzung der Region Kamptal erfolgen; so konnten beispielsweise der Golfclub und die Marktgemeinde Lengenfeld als Partner gewonnen werden.

Bei dem neuen Zentrum handelt es sich um ein LEADER+ Förderprojekt; Projektbetreiberin ist die Stadtgemeinde, das Ursin Haus ist für die Ausführung und Organisation des Zentrums zuständig. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf über 32.000 Euro.

Nähere Informationen: Ursin Haus Vinothek & Tourismusservice GmbH, Telefon 02734/2000-0, e-mail info@ursinhaus.at, www.ursinhaus.at, www.langenlois.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung