21.04.2006 | 13:58

Neues Feuerwehrhaus in Breitenau

Gesamtbaukosten von 870.000 Euro

In der Gemeinde Breitenau (Bezirk Neunkirchen) wird am Sonntag, 23. April, um 9.30 Uhr von Landesrat Emil Schabl ein neues Feuerwehrhaus eröffnet. Das außerhalb des Ortsgebietes errichtete Feuerwehrhaus kostete 870.000 Euro und wurde von Raiffeisen-Leasing finanziert. Es beinhaltet ein Kommandogebäude, eine Fahrzeuggarage und eine Waschbox.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung