14.04.2006 | 10:28

Jubiläumsjahr 2006 – 2000 Jahre Carnuntum

Schüler- und Jugendwettbewerb für Zeichnen, Schreiben und Reden

Das Jubiläumsjahr 2006 anlässlich 2000 Jahre Carnuntum ist auch der Anlass für einen großen Schüler- und Jugendwettbewerb, an dem sich jedes Kind und jeder Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren beteiligen kann. Der Wettbewerb wird in verschiedenen Altersklassen ausgetragen, die eingelangten Arbeiten werden von einer Fachjury bewertet. Auf die Gewinner der phantastischen Zeitreisen warten tolle Preise, darunter auch eine Wochenendreise für zwei Personen nach Rom.

„Minirömer“ im Volksschulalter sind dabei aufgerufen, ihrer Phantasie beim Zeichnen oder Malen von Szenen aus dem Leben vor 2000 Jahren freien Lauf zu lassen. Für „kleine Römer“ bis zur 3. Klasse Hauptschule oder AHS besteht die Herausforderung darin, das Aufeinandertreffen von römischem Leben und moderner Gegenwart bildnerisch umzusetzen. „Junge Römer“ bis zum 15. Lebensjahr wiederum sollen phantasievolle Briefe in die Vergangenheit schreiben: Mittels Zeitmaschine wird ein Römer in die heutige Zeit katapultiert und berichtet seinen Freunden daheim in Carnuntum von den Errungenschaften der modernen Welt. Einsendeschluss für alle Altersklassen bis zum 15. Lebensjahr ist der 5. Mai 2006.

In der „Königsklasse“ des Wettbewerbs sind alle Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr eingeladen, in die Fußstapfen des großen römischen Redners Cicero zu treten und eine Rede von maximal 10 Minuten Länge zu verfassen. Einsendeschluss für das schriftliche Manuskript der Rede ist der 29. April 2006. Nach einer Vorrunde der besten 20 Redner am 25. Mai werden die fünf Finalisten eingeladen, ihre Rede im Rahmen des Carnuntiner Römerfestes am 10. Juni vor Publikum vorzutragen.

Nähere Informationen beim Archäologischen Park Carnuntum unter 02163/3377-22 oder 25, e-mail info@carnuntum.co.at und www.carnuntum.co.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung