11.04.2006 | 09:34

Berufe im Sozial- und Umweltbereich erproben

Sommereinsatz oder freiwilliges soziales Jahr

Der Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste bietet für niederösterreichische Jugendliche Berufe im Sozial- und Umweltbereich an. Dabei können Interessierte bis zu zwölf Monate auf heimischen Berg- und Biobauernhöfen oder in Sozialeinrichtungen arbeiten. Die Dienstgeber bieten Unterkunft, Verpflegung, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld, einen Fahrtkostenzuschuss, eine Versicherung sowie ein monatliches Taschengeld von 168 Euro an.

Diese Jobangebote sind vor allem für Jugendliche gedacht, die Wartezeiten bis zum Beginn des Studiums oder des Wehr- bzw. Zivildienstes zu überbrücken haben. Den Teilnehmern bietet diese Initiative die Möglichkeit, ihr Wissen über ökologische und soziale Zusammenhänge zu vertiefen sowie Projekte selbstständig zu planen.

Nähere Informationen: Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste, Telefon 0732/7610-3910, www.fsj.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung