05.04.2006 | 11:02

DDSG startet in die neue Saison

Altbewährte und neue Angebote für die Gäste

Mit einem bunten Mix aus altbewährten und neuen Programmen sowie mehr als 100 verschiedenen Themenfahrten geht die DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH in die Saison 2006. Herzstück der Angebotspalette auf dem niederösterreichischen Stromabschnitt der Donau sind die Fahrten in der Wachau zwischen Krems und Melk, wo das Unternehmen mit seinen beiden Schiffen „MS Prinz Eugen“ und „MS Wachau“ kreuzt.

Auf Grund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr legt die DDSG Blue Danube in der Wachau auch heuer unter dem Namen „Schiff-Bahn-Kultur“ wieder ein Kombiticket auf. In diesem Programm inkludiert sind die Bahnfahrt von Wien oder St. Pölten in die Wachau und retour, eine Schifffahrt von Krems nach Melk oder umgekehrt sowie der Eintritt in das Stift Melk, die Schallaburg, die Kunsthalle Krems oder das Karikaturmuseum.

Neu im Wachau-Angebot 2006 ist das Kombiticket „Schiff-Rad-Picknick“. Der Gast fährt dabei eine Strecke mit dem Schiff, bei der Ankunft erhält er leihweise ein Fahrrad und einen speziell zusammengestellten Picknickkorb. Dann geht es auf dem Donauradweg zurück zum Ausgangspunkt.

Speziell für Gruppen ab 15 Personen ist das neue Kombiticket „Schiff-Wein. Sinn-Heuriger“ gedacht. Dieses beinhaltet neben der Schifffahrt in der Wachau einen Besuch in der Weinkeller-Erlebniswelt „Wein.Sinn“ der Winzer Krems sowie eine Hauerjause.

Nähere Informationen: www.ddsg-blue-danube.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung